Team

lidia.jpg

Lidia Melcon - Vinyasa / Kids Yoga

Yoga mit Lidia bedeutet:
Proprotion, Ausrichtung, Raum und Form.
Timing, Rhythmus, Melodie und Bewegung.
Die Verbindung zwischen Emotion, Empfindung und Körperhaltung.
Zwischenmenchliche Dynamik und kommunikation.
Die hingebungsvolle, zeremonielle und meditativen Aspekte von bewusster Bewegung
Das loslassen gestauter Emotionen und Tramatas durch das Loslassen von Spannungen im Körper.
Es verwurzelt uns in unserem physischen Körper, unseren Wahrnehmungen und dem gegenwärtigen Moment (Meditation in Bewegung)
Es stärkt und unterstützt einen gesunden Sinn von Vertrauen (Acro/Partner Yoga Bewegungen)
Es lehrt uns, dass kraft und Kontrolle nur eine wichtige Hälfte des Ganzen sind (Loslass Tanz Bewegung)
Und es bringt unsere männlichen und weiblichen Aspekte in ein Gleichgewicht (Hatha Yoga; Ha: Sonne Tha: Mond, Idâ: Einatmen Pingalâ: Ausatmen).
Es stärkt unser Vertrauen und die Eleganz in den Bewegungen. (Leben)

Lidia ist seit 1996 in ihrer dynamischen Form an Yoga interessiert und praktiziert. Seit 2002 unterrichtet sie besonders die Kraft der körperlichen, mentalen und energetischen Transformation, zu der diese Kunst fähig ist, Anpassungen (die Kunst der Berührung im Yoga ) und den Aspekt der persönlichen Entwicklung.
Für sie ist Yoga eine Methode, die funktioniert und sich an jeden anpasst, sofern sie bestimmten Regeln folgt.
Lidia hat weder Gurus noch Meister und gehört insbesondere nicht zu einer Yogi-Methode.

Yogamoves ist ein Zusammenschluss verschiedener Yogastunden in Basel, Lausanne und Genf... mit Lidia. Hauptsächlich Ashtanga Vinyasa Yoga, aber auch andere Disziplinen vervollständigen unser Programm.

Die Schönheit der Yogapraxis, der Massage und der anderen Angebote ist für alle und wir empfehlen Ihnen verschiedene Disziplinen auszuprobieren um die passende für sich zu finden. So können Sie Ihr Wohlbefinden spürbar verbessern.