Bildung

Yoga Ausbildung

- Die Teilnehmer müssen seit mindestens 2 Jahren das Yoga regelmäßig praktiziert haben, bevor sie sich einschreiben und es durch einen Brief, ein Zertifikat von seinen Lehrern/Studio beweisen können

- Die Bildung wird von YA (Yoga Allianz) anerkannt: www.yogaalliance.org/
und nicht durch das FSY: www.yoga.ch/neu/startneu_content.html oder andere europäische Yoga Assoziationen.

images-2.png

- Die Schüler mit ihrem Diplom in der Hand können sich vor dem FSY als freie Kandidaten melden, wenn sie es wünschen.

- Der Schüler oder Teilnehmer wird also ein Lehrerzertifikat von Hatha Yoga erhalten, das er benutzen kann, um den Zentren seine fitnesskurse, und Gesundheitskurse, von Yoga... in der Schweiz , oder im Ausland vorzuschlagen.

- Die Bildung wird in der Schweiz stattfinden damit die Anerkennung des ASCA erhalten wird, so daß der Schüler, wenn er es wünscht, eine Ausbildung in der Therapie fortsetzen kann die von der ASCA wiedererkannt wird.

- Sie enthält 200.200 RYT) Stunden und findet auf 10 Monaten statt hat Recht von Minimum 3 Kurse für 1 Uhr 30 der Praxis (eher dynamisch so möglich) pro Woche in einem Studio des Yogas der Wahl des Schülers (hat Bedingung, daß das Studio oder der ausgewählte Lehrer die notwendigen Bedingungen erfüllen und daccord sind teilzunehmen) und 1 Wochenenden pro Monat mit und bei dem Lehrer, der mit der Werkstatt beauftragt wurde (ex: Intro an Philosophie Yoga, Intro an Ayurveda, Intro an der Iyengar-Methode, die 4 Pfeiler duYoga Vinyasa Karma, Anatomie und Physiologie, Intro an der Vipassana-Methode, Intro an Vinyasa Yoga usw.... ) Die Gesamtzahl der week ends ist 10.

05.jpg

Yogamoves Zertifikat

Frédéric de Meyer: ayge.org/contact.html

Anjuli Dabra: www.yoganjuli.com

Florence Rossetti: yogaair.blogspot.ch/

Francelle Kwankam: bodytreestudio.com/staff/

Katie Little Cully VD

Angela Willemin www.yoga.pilates.jura.ch

Maribel Bueno del Cerro Fribourg

diplomeyoga.PNG